direkt zum Inhalt springen zur Schnellnavigation zur Navigationshilfe

Aktuelles

webEdition 6.3 veröffentlicht

05.05.2012

Mit webEdition 6.3 ist eine neue Hauptversion des beliebten CMS erschienen. Die vor kurzem veröffentlichte Version bringt ca. 350 Änderungen (davon ca. 75 neue Features) mit. Das Hauptaugenmerk bei Entwicklung dieser Version lag auf der Erhöhung der Geschwindigkeit und der Reduzierung des Ressourcenverbrauchs. Die Geschwindigkeit des Systems konnte je nach Seiteninhalt um einen Faktor 3 bis 5 verbessert werden, der Ressourcenverbrauch wurde drastisch reduziert. So wurde der von webEdition minimal benötigte Arbeitsspeicher von bisher ca. 28 MB auf ca. 7 MB gesenkt. Um dies zu erreichen, wurden nahezu alle Kernkomponenten des Systems überprüft und angepasst.
 
Dieses Update optimiert die komplette webEdition Infrastruktur mit neuen Klassen, neuem Tag-Parser (der jetzt Tag- und PHP-Probleme im Fehlerlog meldet) und vielen weiteren Optimierungen (z.B. Umstellung des WE-Backends auf UTF-8 bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Kompatibilität mit ISO-Websites, Ersatz des Java-Menüs durch ein Javascript Menü und vieles weitere).

Gleichzeitig werden Entwickler bei der Programmierung insoweit unterstützt, dass fehlerhafte webEdition-Tags und Syntaxfehler im Quellcode beim Speichern erkannt werden. Das führt zu kürzeren Entwicklungszeiten und mehr Qualität!
 
Aufgrund der vielen grundlegenden Änderungen (vor allem durch die Überarbeitung des Tag-Parsers und Klassenstruktur) kann es beim Update von webEdition-Projekten dabei leider durchaus zu Hürden kommen!
Daher empfehlen wir dringend vor einem Update ein Backup zu erstellen und ein Update auf die Version 6.3 zuvor in einem Entwicklungssystem zu testen.

Dieses Vorgehen empfiehlt sich insbesondere wenn Module (z.B. Shop, Objekt/DB, aber auch andere) eingesetzt werden. Nach dem Rebuild aller Vorlagen und Dokumente prüfen Sie das Fehlerlog auf weitere Hinweise.
 
Einen Gesamtüberblick aller Änderungen und neuen Features von webEdition 6.3 sind der Versionshistorie zu entnehmen: Versionshistorie Version 6.3

zum Seitenanfang