webEdition 7.1 Alpha ab sofort verfügbar!

veröffentlicht: 25.07.2017
Das Warten hat ein Ende – ab sofort kannst Du webEdition 7.1 Alpha installieren und ausführlich testen.

Bitte unterstütze uns bei der Entwicklung und melde Fehler in unserem Bugtracker unter: qa.webedition.org/tracker/

Bitte teste insbesondere folgende Punkte, die sich mit der neuen Version ändern:

  • Shop (komplette Überarbeitung der Tabellen)
  • Dokumente (Wegfall von tblLink)
  • Objekte (Wegfall von Feldern in den Objekttabellen OF_*)
  • durch fast vollständige Auslagerung von JS (entfernen von YUI, Integration jQuery) kann es prinzipiell überall noch zu Problemen kommen (bitte senden Sie uns bei einem Bug-Report auch das Fehlerlog, hier werden auch JS-Fehler geloggt).
  • Grafik-Import nun mit Verkleinerung / Exif-Import / Focuspunkt setzen schon im Browser
  • erste Integration von Tiny4 (alpha) über die Einstellungen
  • Klassen / Kundenfelder werden nun in der Datenbank verschoben
  • Wegfall von Zend (betrifft insbesondere das Newsletter-Modul)
  • Entfall des App-Frameworks und des ToDo/Messenger-Moduls
  • diverse CSS-Neuformatierungen
  • diverse Fehlerbehebungen


Bekannte Probleme (noch nicht ganz fertig):

  • Module -> Minaturansichten
  • Module -> Dokumenttypen


WICHTIG:

  • webEdition 7.1 Alpha benötigt mindestens PHP 5.5/5.6
  • Wegen der Datenbank-Umstrukturierung ist kein Downgrade möglich!

Bitte beachte, dass es sich hierbei um eine Alpha-Version handelt und diese deshalb noch Fehler aufweisen kann.