<we:form type="object"  />

Kann Formulare erzeugen, um vom Frontend aus Objekte zu erzeugen oder zu ändern.

ab Version 1.3.0.0
Endtag erforderlich nein
Pflichtattribute

Attribute

type Pflichtfeld: ja
erforderliches Modul: DB/Objekt Modul
ab Version 1.3.0.0
Typ string
mögliche Werte object
Standardwert -
classid Pflichtfeld: ja

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ID der Klasse an, auf deren Grundlage das Objekt erzeugt oder geändert werden soll.

ab Version 1.3.0.0
Typ number
Standardwert -
id Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ID des webEdition-Dokuments an, an welches das Formular geschickt werden soll. Wenn Du als Wert dieses Attributs "self" angibst oder das Attribut nicht setzt, dann wird das Formular an das aktuelle webEdition-Dokument geschickt.

ab Version 2.2.0.0
Typ number
Standardwert -
name Pflichtfeld: nein
ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
nameid Pflichtfeld: nein

Bestimmt die (HTML-)ID für das Formular. Diese ID kannst Du beispielsweise als ID Selector in einer CSS-Datei nutzen.

Dieses Attribut erlaubt es, für die Ausgabe des HTML-form Tags name und id gleichzeitig zu setzen, z.B. für nameid="XY" erfolgt die Ausgabe <form name="XY" id="XY" ….

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
method Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die HTTP-Übertragungsmethode an, mit welcher die Formulardaten übertragen werden sollen.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
mögliche Werte get, post
Standardwert -
target Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert das Ziel (Fenster- oder Framename) des Links an.

WertBedeutung
_top Link wird bei verschachtelten Framesets im obersten Frameset geöffnet.
_parent Link wird bei verschachtelten Framesets im Eltern-Frameset geöffnet.
_self Link wird im aktuellen Fenster/Frame geöffnet.
_blank Link wird in einem neuen Fenster geöffnet.
ab Version 1.5.0.0
Typ string
mögliche Werte _top, _parent, _self, _blank
Standardwert -
categories Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du kommaseparierte die Kategorien an, die das erzeugte oder geänderte webEdition-Dokument haben soll.

Für type="document" gilt: Dieses Attribut braucht man nicht anzugeben, wenn bei dem Dokument-Typ, der als Wert des Attributs "doctype" angegeben wurde, bereits Kategorien definiert wurden.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
parentid Pflichtfeld: nein

Gibt man das Attribut parentid sowohl bei we:form type="object" als auch bei we:write type="object" an, so kann man festlegen in welches Verzeichnis das neu angelegte Objekt gespeichert werden soll.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
params Pflichtfeld: nein
Hier können Link-Parameter angegeben werden, um sie an eine Folgeseite zu übergeben.
ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -

Syntax

<we:form type="object" classid="" id="" name="" nameid="" method="get|post" target="_top|_parent|_self|_blank" categories="" parentid="" params=""/>						

Siehe auch

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS