<we:ifFormToken></we:ifFormToken>

Formulare die mittels <we:form> gebaut werden enthalten ab Version 7.0 einen sg. securityToken. Dieser Token kann mittels dieses Tags auf Vorhandensein und Korrektheit geprüft werden.Hiermit wird das doppelte Absenden (Replay-Attacke) von Formularen (auch per Reload) verhindert.

ab Version 7.0
Endtag erforderlich ja
Pflichtattribute

Attribute

Syntax

<we:ifFormToken >
...
</we:ifFormToken>						

Beispiele

Beispiel #1 - Nutzung des Formtokens mit we:form

Code
Vorlage 1:
<we:form id="123">
  <input type="submit" value="Absenden"/>
</we:form>

Vorlage 2 von Dokument ID 123:
<we:ifFormToken>
  <we:sendMail [...]/>
<we:else/>
  Ihre Daten wurden bereits an den zuständigen Mitarbeiter weitergegeben.
</we:ifFormToken>

Beispiel #2 - Nutzung des Formtokens mit eigenen Formularen

Code
Vorlage 1:
<form action="newPage.php" method="post">
  <b>Sie haben 20 Sekunden um das Formular abzusenden</b>
  <we:formToken lifetime="20"/>
  <input type="submit" value="Absenden"/>
</form>

Vorlage von Dokument newPage.php:
<we:ifFormToken>
  Sie waren schnell genug
<we:else/>
  leider zu langsam
</we:ifFormToken>

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS