<we:ifNotDocument></we:ifNotDocument>

Der von diesem Tag umschlossene Inhalt wird nur dann angezeigt wenn das von einer <we:listview type="search"> gefundene Element ein Dokument ist. 

Mit optionalen Attributen kann zusätzlich auf die Eigenschaften ID, ParentID, DocType und ContentType getestet werden. Letzteres funktioniert auch auf Dokumenten (top und self) sowie innerhalb von <we:listview type=""document">.

Zusammen mit mit <we:ifObject> macht <we:ifDocument> es die Tags <we:ifSelf>, <we:ifDocType> und <we:ifContentType>  überflüssig.

ab Version 8.0.5.0
Endtag erforderlich ja
Pflichtattribute

Attribute

id Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die Dokumenten-ID(s) an, auf die geprüft werden soll. Eine kommaseparierte Liste mehrerer IDs ist möglich.

ab Version 8.0.5.0
Typ csv
Standardwert -
parentid Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ParentID(s) an, auf die geprüft werden soll. Eine kommaseparierte Liste mehrerer ParentIDs ist möglich.

ab Version 6.0.0.6
Typ csv
mögliche Werte 0
Standardwert -
doctype Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert den Namen der Dokument-Typ(en) an, auf die getestst werden soll. Eine mehrfache Auswahl als kommaseparierte Liste ist möglich.

ab Version 8.0.5.0
Typ string
Standardwert -
contenttype Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du - kommasepariert - Datei-Typen an, auf die getestet werden soll.

Typ csv
mögliche Werte text/webedition, image/*, text/html, text/plain, text/xml, text/js, text/css, application/*, application/x-shockwave-flash, video/quicktime
Standardwert -
included Pflichtfeld: nein

Mit diesem Attribut wird geprüft, ob das Dokument in dem sich der Tag befindet (via we:include) eingebunden ist: bei included="true" wertet <we:ifDocument> dann auf "true" aus, wenn das Dokument eingebunden ist, bei included="false", wenn das Dokument das Hauptdokument ist.

Hinweis: Alle Tests auf <we:ifDocument> beziehen sich auf das mit doc="top|self" festgelegte Dokument. Die Verwendung von "included" ist deshalb nur in Kombination mit doc="self" sinnvoll.

ab Version 8.0.6
Typ string
mögliche Werte true|false
Standardwert -

Syntax

<we:ifNotDocument id="" parentid="0" doctype="" contenttype="text/webedition|image/*|text/html|text/plain|text/xml|text/js|text/css|application/*|application/x-shockwave-flash|video/quicktime" included="true|false">
...
</we:ifNotDocument>						

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS