<we:ifNotRegisteredUser></we:ifNotRegisteredUser>

Zeigt den umschlossenen Inhalt nur dann an, wenn der Kunde nicht eingeloggt ist, oder nicht die benannten Rechte besitzt.

Endtag erforderlich ja
Pflichtattribute

Attribute

permission Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert einen Feldnamen aus der Kundenverwaltung an. Die Bedingungsprüfung über dieses Attribut erlaubt es, bereits registrierten Kunden dennoch den Zugang zu Teilen oder den kompletten Informationen zu verwehren. Dies ist z.B. dann sinnvoll, wenn der Kunde sich zwar registriert hat, aber noch keine Bestätigungsmail zurückgesandt hat. Das entsprechende Feld mit der Bedingung wird in der Kundenverwaltung angelegt. Heißt das Feld in der Kundenverwaltung "Registriert", muss die Syntax im Tag <we:ifNotRegisteredUser permission="Registriert"> heissen. Ist dort der Wert "0" (oder "-1" oder "") eingetragen, gilt dies als "false" (hat kein Recht den Inhalt zu sehen), ansonsten als "true" (darf sehen). Am besten nutzt Du "0" für false und "1" für true.

Typ string
Standardwert -
match Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du den Wert (oder eine Komma-separierte Liste mit Werten) an, welcher zur Überprüfung herangezogen werden soll.

Typ string
Standardwert -
userid Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert kommasepariert die IDs der Kunden ein, welche den von diesem Tag umschlossenen Inhalt sehen (we:ifRegisteredUser) bzw. nicht sehen (we:ifNotRegisteredUser) dürfen.

ab Version 6.1.0.3
Typ string
Standardwert -
cfilter Pflichtfeld: nein

Dieses Attribut gibt an, ob die auf dem Dokument/ Objekt eingestellten Kundenfilter angewendet werden sollen. Das Attribut cfilter lässt sich im Listview nur auf dynamische Dokumente/Objekte anwenden.

Hinweis:
Ab Version 6.4.1 kann das Attribut cfilter auch auf Binär-Dateien wie PDF etc. angewandt werden

Typ string
mögliche Werte true, false
Standardwert false
matchType Pflichtfeld: nein
Die möglichen Werte für das Attribut bedeuten:
  • one: eines der Werte muss stimmen
  • exact: muss genau stimmen
  • contains: irgendwie passen
  • front: von vorne passen
  • back: von hinten passen
Gilt auch für den Vergleich zu einem Array.
ab Version 6.3
Typ string
mögliche Werte one, exact, contains, front, back
Standardwert -

Syntax

<we:ifNotRegisteredUser permission="" match="" userid="" cfilter="true|false" matchType="one|exact|contains|front|back">
...
</we:ifNotRegisteredUser>						

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS