Version 7.0.1

Veröffentlichungsdatum 14.07.2016
Sicherheitsupdate nein
Behobene Fehler 109
Optimierungen 19
Übersicht Versionshistorie

Hinweis

webEdition 7.0.1 wird am 14.07.2016 veröffentlicht...

Die Version enthält neben einigen Verbesserungen in GUI und Funktionalität v.a. wichtige Bugfixes. Ein Update von 7.0 auf 7.0.1 wird unbedingt empfohlen.

Verbesserungen

  • webEdition-GUI: Bei Vorlagen werden im Reiter "Information" neu alle mit <we:include type="template"/> eingebundenen Vorlagen angezeigt, ebenso die Verwendung der Vorlage in anderen Vorlagen. Auch die Liste der auf der Vorlage basierenden Dokumente wird nun an dieser Stelle unter "Information" ausgegeben (#10698 und #10699)
  • webEdition-GUI, Dokumente, Objekte: Im Datei-Wähler der Sprachverknüpungen (Reiter "Eigenschaften") werden nur noch Dokumente/Objekte gelistet deren Sprache mit dem Eingabefeld übereinstimmt (#10224)
  • Auf Vorlagen können nun im neu eingeführten Tab "Obsolete Elemente" nicht mehr benötigte Felder identifiziert und gegebenenfalls aus der Datenbank gelöscht werden (#9954)
  • Bei Änderung des Focuspunktes werden nun auch die Miniaturansichten neu erstellt (#10773)
  • Tag <we:ifWritten>: Mit dem Tag kann nun durch Verwendung des neuen Attributs "formname" den Status eines bestimmten Formulars geprüft werden. Dies wird benötigt, wenn auf einer Seite mehrere Formulare vorhanden sind (#10604)
  • Tag <we:input type="date">: Besitzt nun das Attribut "currentdate" mit dem das aktuelle Datum voreingestellt werden kann. Ein leeres Datum wird nicht mehr als aktuelles Jahr, sondern tatsächlich als leeres Datum gespeichert (#10815)
  • Tag <we:listview type="document">: AND-Verknüpfungen auf Dokumenten-Listviews lassen sich nun realisieren, sofern sich die verknüpften Bedingungen auf das gleiche Feld beziehen (z.B.: "a>4 AND a<10") (#5935)
  • Tag <we:userInput type="date">: Die automatische Vorauswahl des aktuellen Datums wurde entfernt, da diese nicht immer erwünscht ist und mit dem Attribut "currentdate" bei Bedarf explizit gesetzt werden kann (#7820)
  • Datei-Import: Auch bei "Dateien vom Server importieren" gibt es nun die Option "Dokumente auf 'durchsuchbar' setzen" (#10656)
  • Datenbank-/Objektmodul, Sammlungen: In Klassen-/Objektfeldern vom Typ "Sammlung" können nun auch direkt neue Sammlungen angelegt werden (#10768)
  • Glossar-Modul: Tag <we:noGlossary>: Mit dem neuen Tag kann die Glossarersetzung partiell abgeschaltet werden (#1725)
  • LESS/SASS/SCSS: Der inegrierte SCSS-Parser wurde upgedatet (#10687)
  • LiveUpdate/OnlineInstaller: Der Installer erfragt nun beim Anlegen des Benutzers auch die E-Mail-Adresse ab. Diese Eingabe ist wichtig, weil wegen der Passwort-Vergessen-Funktion auch in der Benutzerverwaltung die E-Mail-Adresse nun eine Pflicheingabe ist (#10612)
  • Navigation: Für das Definieren dynamischer Inhalte von Navigationsverzeichnissen existiert in den Benutzerverwaltung nun ein eigenes Recht. Einschränkungen in diesem Zusammenhang können dadurch notwendig sein, dass an dieser Stelle die Arbeitsbereiche der Benutzer nicht durchsetzbar sind (da es beim Ausspielen der Seite keinen Benutzer gibt) (#10703)
  • Sammlungen: Alle Sammlungseigenschaften unter "Eigenschaften"->"Inhalt" können nur noch mit Adminrechten oder dem Recht "Der Benutzer darf Sammlungen erstellen" bearbeitet werden. Ein versehentliches Ändern der erlaubten Sammlungsinhalte wird dadurch erschwert (#10589)
  • WYSIWYG-Editor: Der Schalter "Als einfachen Text einfügen" ist neu standardmäßig aktiviert. Ist das Command "copypaste" nicht gesetzt, kann dieses Einstellung auch nicht geändert werden. Hinweis: Beim copy/cut/paste innerhalb des Editors wird neu IMMER als HTML eingefügt (#10270)

Behobene Fehler

  • webEdition-GUI: Um Zuge des umfassenden Redesigns in Version 7.0 waren noch einige Darstellungefehler zu beheben, so etwa im Bereich Widgets (#10334), Inhalt von Objektverzteichnissen (#10457 und #10688), Dialoge im WYSIWYG-Editor (#10629) und weitere (#10577, #10628, #10708, #10676, #10836 etc.)
  • webEdition-GUI: Bei Bild-Dokumenten wird unter "Attribute" auf dem Reiter "Hochladen" die Checkbox "Meta-Titel verwenden" wieder ausgespielt (#10667)
  • webEdition-GUI: Bei den Dokumenteneigenschaften wurde die Sprache nicht gespeichert, wenn das Dokument nicht gleichzeitig veröffentlicht wurde. Dieses Fehlverhalten wurde abgestellt (#10646)
  • webEdition-GUI: Ein Fehler beim Anlegen neuer Verzeichnisse im Datei-Wähler wurde gefixt (#10541)
  • webEdition-GUI: Unter Menu "Neu -> webEdition-Seite" und "Neu -> Objekt" scrollen nun die Dokumenttypen bzw. Klassen wenn viele Einträge vorhanden sind (#10590)
  • webEdition-GUI: Wurden im Multieditor viele Tabs gleichzeitig geöffnet, konnten die Beschriftungen der Tabs durcheinander geraten. Das geschieht nun nicht mehr (#10544)
  • webEdition-GUI: Die Liste ungesicherter Änderungen wird beim Schließen von webEdition wieder korrekt ausgegeben(#9097)
  • webEdition-GUI: Im Kategorien-Dialog war der Button "Speichern" nur noch durch Scrollen zu erreichen. Dies wurde behoben (#10822)
  • Mit <we:var type="date">, <we:field type="date"> etc. wurde kein Datum angezeigt, wenn das Dokument/Objekt keine gültige Sprache hatte. Dies wurde gefixt (#10819)
  • WE-Passwort Reset schlug fehl, wenn die Kundenverwaltung deaktiviert war (#10828)
  • Die PDF-Extraktion unterstützt nun den PDF-Typ "Group" wie er bei der Generierung aus Word verwendet wird (#10652)
  • Ein Fehler beim beim JSON-Decode auf anderen als UTF-8 Seiten wurde gefixt (#10655)
  • Ein Problem im Tagparser wurde behoben (#10653)
  • In seltenen Fällen konnten Einträge in der Dokumententabelle (tblFile) mehrfach vorkommen. Idr. sollte dieses Problem nun behoben sein (#10716)
  • Tag <we:captcha>: funktioniert wieder (#10630)
  • Tag <we:checkForm> hat vorhandenen Inhalte fälschlich als fehlend moniert. Das Tag funktioniert nun wieder korrekt (#10625)
  • Tag <we:checkForm>: Kann nun auch Userinputs validieren, ohne das man dies explizit mit we_ui_XYZ schreiben muß (#10804)
  • Tag <we:checkForm>: funktioniert wieder korrekt (#10747)
  • Tag <we:hidden/>: verfügt nun über das Attribut "varType". Seine Verwendung wird dadurch sicherer (#10603)
  • Tag <we:ifCat parent="true">: hat zwar den Parent-, nicht aber den angegebenen Eintrag selbst berücksichtigt (#10821)
  • Tag <we:ifEmpty>: wertet nun auch bei Datumsfeldern korekt aus. Ein eigener "type" musste dafür nicht eingeführt werden (#10585)
  • Tag <we:ifVar(Not)Empty type="href"> wertet nun bei leeren Feldern korrekt aus (#10645)
  • Tag <we:ifWritten>: hat nur den Fehlerfall geprüft, nicht aber, ob überhaupt <we:write/> aufgerufen wurde (#10750)
  • Tag <we:link/>: Der Linkdialog auf dem Tag hat sich beim Klick auf "Ok" nicht mehr automatisch geschlossen (#10711)
  • Tag <we:listview type="document">: Auch Conditions mit mehr als zwei OR-Verknüpfungen (bzw. mehr als zwei <we:conditionOr> wenn die Bedingung mit <we:condition> gebaut wird) werden nun korrekt ausgewertet (#6195)
  • Tag <we:listview type="document">: Leerzeichen in Conditions (z.B.: "keywords LIKE '%house garden%'") konnten Probleme verursachen. Dies wurde behoben (#9838)
  • Tags <we:listviewRows /> und <we:listviewPages />: Die Tags geben auch bei der Suchausgabe mittels <we:listview type="search"> wieder die korrekte Ergebnis-Anzahl und Seitennummer aus (#10701)
  • Tag <we:listview type="document">: In Conditions können nun (wie bei type="object") auch "&&" und "||" verwendet werden (auch wenn dies für SQL-Conditions ungewöhnlich ist) (#8764)
  • Tag <we:select>: Die Ausgabe funktioniert wieder korrekt (#10691)
  • Tag <we:textarea to="global">: Funktioniert nun auch in Kombination mit wysiwyg="true" korrekt (d.h.: keine Ausgabe des Editors) (#10793)
  • Tag <we:userInput>, type="binary", "img", "flashmovie" und "quicktime": Unterstriche im Namen des Zielfeldes (Attribut "name") führten zu unschönen Dateinamen der hochgeladenen Binärdateien. Dies passiert nun nicht mehr (#10592)
  • Tag <we:write> überschreibt nicht mehr ungewollt die Spracheeinstellung eines Dokuments/Objekts (#10780)
  • Tags <we:description>, <we:keyword>, <we:title>: Sonderzeichen im Inhalt der webEdition-Metafelder werden nun bei der Ausgabe in die entsprechenden HTML-Metatags passend gefiltert (#10559)
  • Allgemeine Einstellungen: Das Eintragen der Mail-Adresse unter "Einstellungen -> Allgemein -> Fehlerbehandlung" war nur möglich, wenn das Fehler-Logging auch für E-Mails aktiv war (#10580)
  • Allgemeine Einstellungen, Reiter "E-Mail": Die Eingabefelder zur Authentifizierung am SMTP-Server werden wieder vollständig angezeigt (#10712)
  • Allgemeine Einstellungen, WYSIWYG-Editor: Die Standardeinstellung für das Textarea-Attribut "commands" aus 'Extras->Einstellungen->Allgemein->weTag Standards' wird nun auch auf Objekten beachtet (#10020)
  • Backup: Fehler beim Erstellen und Einspielen von Backups in ISO-Installationen wurden gefixt (#10743)
  • Backup: Ein Chrome-spezifischer Fehler beim Erstellen und Einspielen von Backups wurde behoben: Fälschlich ausgelöste Timeouts führten zum unnötigen Abvbruch (#10726)
  • Backup: Probleme beim Erzeugen von Backups wurden behoben (#10799)
  • Banner-Modul: Banner werden auch auf Objekt-Detailseiten wieder korrekt ausgeliefert (#10759)
  • Benutzerverwaltung: Die Einstellungen zur Startseite eines Benutzers lassen sich im Modul unter Benutzer -> "Einstellungen -> Oberfläche" wieder bearbeiten (#10670)
  • Cockpit/Widgets: Das Widget Notepad/Notizen funktionierte nach einer fehlerhaften Eingabe nicht mehr. Mögliche Fehler werden jetzt abgefangen und beeinträchtigen nicht mehr die Funktion des Widgets (#10581)
  • Datenbank-/Objektmodul: Bei Klassen-/Ojektfeldern vom Typ "Href" gab es bei mit directory="true" Probleme im Dateiwähler. Diese wurden behoben (#10661)
  • Datenbank-/Objektmodul: Beim Einfügen von Varianten wurden im Objekt teilweise Felder verschluckt. Dies passiert nun nicht mehr (#10757)
  • Datenbank-/Objektmodul: Der Arbeitsbereich "/" (Root) wurde bei Objekt-Links (z.B. im WYSIWYG-Editor oder auf <we:href>) nicht korrekt ausgewertet. Der Fehler wurde gefixt (#10681)
  • Datenbank-/Objektmodul: Der Feldname "0" wird nun uaf Klassen korrekterweise abgelehnt (#10107)
  • Datenbank-/Objektmodul: Der Löschbutton im Multiobjekt-Feld ist nun ständig aktiv, so dass auch der erste Link entfernt werden kann (#4160)
  • Datenbank-/Objektmodul: Einer Klassen konnte kein zweiter Arbeitsbereich zugewiesen werden, wenn als erster bereits "/" (Root) gesetzt war (#10640)
  • Datenbank-/Objektmodul: Große Bilder in den Grafik-Feldern von Objekten verhinden nun nicht mehr das Laden von Objekten (#10112)
  • Datenbank-/Objektmodul: In Klassen-Feldern konnten die Datei-Wähler teilweise nicht korrekt verwendet werden. Dies wurde behoben (#10658)
  • Datenbank-/Objektmodul: In der Backend-Darstellung von Objekten und Klassen wurden diverse JavaScript Fehler behoben, die noch von den umfassenden Umbauten in Version 7.0 herrührten (#10749)
  • Datenbank-/Objektmodul: In der Objektübersicht auf dem Reiter "Inhalt" von Objektverzeichnissen ging das Blättern nicht mehr (#10677)
  • Datenbank-/Objektmodul, Verzeichnisübersicht bei Objekten (Objektverzeichnis -> Reiter "Inhalt"): Feldnamen mit "-" führten zu Problemen bei der Sortierung. Dies wurde korrigiert (#10735)
  • Datenbank-/Objektmodul, Tag <we:object>: Die Frontend-Ausgabe funktionierte fälschlicherweise nur, wenn das Attribut "classid" gesetzt war. Dies wurde gefixt (#10748)
  • Datenbank-/Objektmodul, WYSIWYG-Editor: Die Einstellungen für WYSIWYG-Editoren auf Objekten werden wieder vollständig gespeichert (#10685)
  • Datenbank-/Objektmodul: Auf Objekt-Detailseiten mit aktivierten SEO-URLs hat die Navigation mittels und nicht korrekt funktioniert. Dieser Fehler wurde behoben (#10582)
  • FileUpload: Beim Upload-Dialog (der z.B. aus dem WYSIWYG Image-Dialog oder den Grafik-Wählern geöffnet wird) konnte es zu einem Fehler kommen, wenn kein Zielverzeichnis ausgewählt war. Dies ist nun behoben (#10657)
  • Glossar-Modul: Geparkte Glossareinträge werden im Baum wieder optisch kenntlich gemacht (#10801)
  • Glossar-Modul, Navigations: Das Glossarmodul hat auch innerhalb der Navigation Links eingefügt und diese dadurch u.U. zerschossen. Dies passiert nun nicht mehr (#10800)
  • Import/Export: Aufgrund einer Begrenzung des Dateinamens auf 100 Zeichen konnten beim Datei-Import vom Server Teile des Dateinamens sowie die Endung abgeschnitten werden. Diese Begrenzung wurde aufgehoben (#10824)
  • Import/Export: Nach den umfassenden Umbauten im JavaScript der Version 7.0 waren die Oberflächen sämtlicher Import- und Exportdialoge nur noch bedingt benutzbar. Diverse JavaScript-Fehler wurden deshalb gefixt beim File-Import (#10650), beim Import von webEdition-XML (#10760, #10693), generischen XML (#10675, #10762) und CSV (#10654). Auch beim generischen XML-Export (#10663 und #10664) und im Export Modul (#10729) wurden Fehler behoben. Damit sollte der Import und Export von CSV, generischem XML und webEDition-XML wieder vollständig funktionsfähig sein.
  • Kategorien: Der WYSIWYG-Editor auf dem Kategorie-Feld "Beschreibung" wurde auf removefirstparagraph="true" gesetzt (so dass das Feld nun auch für einfache einzeilige und unformatierte Text-Eingaben umgenutz werden kann) (#7622)
  • Kundenverwaltung: Beim Zurücksetzen von fehlgeschlagenen Logins in der Kundenverwaltung wird jetzt eine Erfolgsmeldung ausgegeben. (#10385)
  • Kundenverwaltung: Tag <we:saveRegisteredUser>: Das Attribut "passwordRule" hatte einen Fehler und lehnte alle Regeln ab (#10355)
  • Kundenverwaltung: Die Kunden wurden im Tree rot angezeigt. Dies passiert nun nicht mehr (#10594)
  • Kundenverwaltung: Der Kundenfilter "Oder" wurder nicht korrekt angezeigt (#10696)
  • LiveUpdate/OnlineInstaller: Ein Fehler bei der Updatesuche wurde behoben (#10798)
  • Navigation: Bei Navigationsverzeichnissen mit dynamischem Inhalte ist die Anzeige des gewählten Titel-Feldes wieder korrekt (#10077)
  • Navigation: In Navigationsverzeichnissen lassen sich Einträge bei der Sortierung auch wieder nach ganz oben verschieben (#10539)
  • Navigation: Die Auswahl dynamischer Inhalte (von Navigationsverzeichnissen) mittels Kategorien funktioniert wieder normal (#10686)
  • Newsletter-Modul: Aus CSV-Empfängerlisten liess sich unter "Optionen -> CSV-Datei bearbeiten" jeweils der erste Eintrag nicht entfernen. Dies wurde behoben (#10538)
  • Newsletter-Modul: Die Newsletter-Anmeldung per Doubleoptin in CSV-Listen funktioniert wieder (#10732)
  • Newsletter-Modul: Newsletter konnten nicht mehr gelöscht werden (#10680)
  • Newsletter-Modul, Tag <we:addDelNewsletterEmail/>: Ein Fehler bei der Newsletter-Anmeldung wurde gefixt (#10720)
  • Newsletter-Modul, Tag <we:subscribe, type="htmlCheckbox">: Die ausgelieferte Checkbox funktioniert jetzt korrekt, so dass nun auch HTML-Mails verschickt werden (#10651)
  • Rebuild: Ein Fehler beim Rebuild von Miniaturansichten wurde behoben (#10088)
  • Shop-Modul: Ein JavaScript-Fehler im Shop wurde gefixt (#10602)
  • Shop-Modul: Einige Buttons im Shop-Backend funktionierten nicht korrekt. Dies wurde behoben (#10593)
  • Shop-Modul: Statusmails aus der Bestellung wurden teilweise mit dem falschen Encoding (und somit "zerschossenen" Sonderzeichen) verschickt. Dies geschieht nun nicht mehr (#10558)
  • Shop-Modul: Mehrwertsteuersätze wurden bei der Verwendung von <we:shopVat/> in webEdition Dokumenten nicht korrekt gespeichert. Dieser Fehler ist nun behoben (#10844).
  • Suche (intern): Die Implementierung der internen Suche wurde weiter optimiert: Dadurch funktioniert u.a. auch die Suche nach Checkbox-Werten korrekt (#10734)
  • Suche (intern): Bei der Objekt-Suche wurden Objekte mit mehreren Arbeitsbereichen doppelt gelistet (#10659)
  • Vorlagen-Editor: Der Standardeditor zeigte beim Speichern über die Tastatur (Strg + S) in Firefox an, er sei noch nicht gespeichert worden (#10796)
  • Voting-Modul: Neue Votings lassen sich wieder ohne Probleme erstellen (#10591)
  • WYSIWYG-Editor: Bei der Verwendung von Thumbnails im WYSIWYG-Editor werden nun keine Bildgrößen mehr ins HTML-Tag <img> geschrieben. Vorhandene Größenangaben werden entfernt. Dadurch paßt sich die Größe wie erwartet an die Einstellung im Dialog Miniaturansichten an (#9886)
  • WYSIWYG-Editor: Der Hintergrund des Preview-Divs bei inlineedit="false" ist jetzt wieder transparent. Neu wird neben dem <we:textarea>-Attribut "class" nun auch "bgcolor" für die Ansicht der Preview im Editmode (und nur hier!) beachtet (#10624)
  • WYSIWYG-Editor: Drag&Drop innerhalb des WYSIWYG-Editors funktioniert wieder: z.B. das Ziehen von (bereits eingefügten) Bildern an eine neue Position (#10621)
  • WYSIWYG-Editor: Ein kleinerer Fehler bei der Konfiguration des Kontextmenus (Auswerung des commands "contextmenu") wurde behoben (#9432)
  • WYSIWYG-Editor: In Tabellen sind Tabulatorsprünge von Zelle zu Zelle wieder möglich. Mit "shift/Umschalt + tab" kann auch rückwärts gesprungen werden (#8578)

powered by webEdition CMS