Version 8.0.5

Veröffentlichungsdatum 20.12.2018
Sicherheitsupdate nein
Behobene Fehler 35
Optimierungen 2
Übersicht Versionshistorie

Hinweis

webEdition 8.0.5 enthält zahlreiche wichtige Problembehebungen. Die Verwendung von 8.0.5 wird ausdrücklich empfohlen.

Wichtige Hinweise zum Update von webEdition 7.0.4 nach webedition 8.x entnehmen Sie bitte der Historie zu Version 8.0.

Aus Version 7.0.4 kann problemlos direkt auf diese Version upgedatet werden.

Verbesserungen

  • we:Tags
    • Neuer Tag <we:ifDocument>: Mit dem neuen Tag kann innerhalb einer <we:listview type="search"> geprüft werden, ob das gefundene Element ein Dokument ist. Mit optionalen Attributen kann auf beliebig viele IDs, ParentIDs, DocTypes und Dateitypen getestet werden: Die Eingabe der Attribute erfolgt als kommaseparierte Liste. Letzteres funktioniert auch in <we:listview type="document"> sowie direkt auf Dokumenten (inkl. Attribut doc="self|top").
      Hinweis: Zusammen mit dem in 8.0.3 eingeführten Tag <we:ifObject> macht <we:ifDocument> die Tags <we:self>, <we:ifDocType> und <we:ifContentType> überflüssig. Die obsoleten Tags werden demnächst deprecated gesetzt (#10783)
    • <we:field>, type="text": Das Attribut "autobr" dient nun auch hier dazu, den Inhalt von Textfeldern/Textareas mit HTML-Zeilenumbrüchen auszugeben. Die Verwendung von "autobr" wird bei der Eingabe in Objekt-Textboxen und <we:textarea> nicht mehr ausgewertet (#12078)

Behobene Fehler

  • webEdition allgemein
    • Sprachveknüpfungen: Die Verlinkung zwischen korrespondierenden Dokumenten/Objekten verschiedener Sprachen wurde neu implementiert und funktioniert nun korrekt (#12045 und #12125)
    • Aus einem Datei-Wähler heraus konnten nur Dateien vom Typ des aktuell selektierten Dokuments hochgeladen werden. Diese Einschränkung wurde (außer beim Bilder-Wähler) aufgehobendem (#12147)
    • Beim Starten von webEdition ohne Startobjekt (Dokument, Objekt oder Cockpit) wurde im Multieditor ein defekter Tab geöffnet (#12144)
    • Dokumenten-Verzeichnisse: Über die Funktion "Verzeichnis kopieren" konnten auch Benutzer ohne entsprechende Rechte die Optionen "Erzeuge neue Vorlagen" und "Erzeuge neue Dokument-Typen" aktivieren (#12203)
    • PHP 5.x: Ein Problem beim Speichern von Vorlagen bei ausgeschalteter WE-Fehlerbehandlung unter PHP 5.x wurde temporär behoben (die Unterstützung von PHP 5.x endet mit webEdition 8.1!) (#12167)
    • In den von webEdition (z.B. im Newsletter-Modul) versendeten E-Mails wurden die Grafiken falsch angezeigt bzw.zusätzlich als Anhang verschickt (#8648)
    • Das Anfordern der Dokumentenfreigabe funktioniert jetzt vollständig: Probleme beim automatischen Reload nach erfolgter Freigabe wurden behoben. Neu wird die erfolgte Freigabe auch mitgeteilt (#11993)
    • Suche intern: Die erweiterte Suche nach Objekten funktioniert wieder für das Kriterium "Name des Eintrags + enthält" (#12155)
    • Rebuild statischer Dokumente beim Speichern von Vorlagen: Die Progressbar zeigt wieder korrekte Werte (#11926)
    • Eine Warnung, wenn der Hoster nicht den Standard mysqlnd-Treiber benutzt, wurde ausgebaut (#12153)

  • we:Tags
    • <we:a>: Interne Links wurden im Editmode von Dokumenten falsch dargestellt und das verlinkte Dokument öffnete sich nicht korrekt (#12149)
    • <we:answers>: funktionierte nicht (#12223)
    • <we:ifFieldEmpty> und <we:ifFieldNotEmpty>: funktionierten nun auch mit dem Typ "video" (#12187)
    • <we:listview>, type="languagelink": Die Ausgabe der Sprachverknüpfungen funktioniert wieder (#12148)
    • <we:userinput>, type="binary": Es können wieder PDFs hochgeladen werden (#12178)

  • Im-/Export
    • Objekt-Felder vom Typ "Link" verursachten Probleme beim Export (#12189)

  • Backup
    • Ein Rebuild von SCSS Dateien war direkt nach einem (Backup-)Import nicht erfolgreich und mußte händisch erneut durchgeführt werden (#12070)
  • Benutzerverwaltung
    • Ein Problem beim Speichern der Email-Adresse von Benutzern wurde behoben (#12180)

  • Kategorien
    • Bei einigen Installationen wurden die Pfade von Kategorien ohne Slashes gespeichert, was zu Fehlern bei ihrer Verwendung führte. Diese falschen Datenbankeinträge werden während des Updates korrigiert (#12186)

  • Klassen/Objekte
    • Die Defaultwerte von Multiobjekt-Feldern werden beim Erstellen neuer Objekts wieder korrekt ausgegeben (#12109)
    • Seo-Urls mit generiertem Pfad-Teil konnten nicht mehr geöffnet werden (#12232)

  • Kundenverwaltung
    • Ein Javascript-Fehler beim Kunden-Wähler wurde behoben (#12146)

  • LiveUpdate/OnlineInstaller
    • Einrichten/Anpassen der Datenbank: Queries auf UTF-8 Installationen haben die maximale Schlüssellänge nicht beachtet (#12207)

  • Navigation
    • Highlighting-Regeln: Die Auswahl "Aktiver Navigationspunkt" funktioniert wieder (#12141)
    • Probleme bei der Benutzung des Navigations-Moduls ohne Administrator-Rechte wurden behoben. Das Modul kann nun mit den entsprechenden Einzelrechten problemlos bedient werden (#12164)
    • Fehler beim Auswerten der Highlighting-Regeln wurden behoben (#11839)
    • Der Wechsel zwischen statischen und dynamischen Inhalten auf Navigations-Einträgen war fehlerhaft (#11828)

  • Newsletter
    • Der Newsletter wurde fälschlicherweise auch im Testmodus ("Optionen" => "Test") versandt (#12158)
    • Der Newsletter-Versand funktioniert auch wieder an Empfänger-Adressen aus der Kundenverwaltung (#12182)

  • Sammlungen
    • Die Funktion "Dateien importieren und in die Sammlung einfügen" wurde repariert (#12177)
    • Probleme mit dem Standardverzeichnis für Uploads wurden behoben (#12176)

  • Shop
    • Unter PHP 7 ließen sich in den Objekten keine Varianten mehr anlegen (#12214)

  • Versionierung
    • Aufgrund eines Fehlers im Updateserver wurde bei Neuinstallationen das Verzeichnis für die Versionierung nicht mehr angelegt (#12205)

  • Zeitplaner
    • Die Ressourcenbegrenzung für den Zeitplaner-Typ "vor Seitenaufruf" war zu restriktiv, so dass oft gar kein Aufruf mehr stattfand (#12192)

powered by webEdition CMS