CMF Kranzberg

CMF Kranzberg
Datum der Veröffentlichung: 02.2014

Projekt-Beschreibung

Der CMF Kranzberg bringt über 300 Motorsportbegeisterte zusammen. Mit den Unterabteilungen Motorsport, Motocross und Oldtimern bietet er eine breite Basis.

Der neue Internetauftritt zeigt sich in einem zum Motorsport passenden Webdesign und ist in HTML5 und CSS3 kodiert.

Mit webEdition als Redaktionssystem können die Redakteure nicht nur Content-Texte und -Bilder austauschen. Auch das Anlegen von kompletten Bildergalerien funktioniert automatisch: Fotos in ein Verzeichnis hochladen und das Verzeichnis als Galerie einbinden. Die Thumbnails werden über webEdition-Miniaturansichten generiert, die Funktionalität zu Großklicken als Lightbox mit "vor" und "zurück" wird ohne Zutun des Redakteurs geliefert.

Redakteure pflegen auch Veranstaltungen ein und moderieren das Gästebuch. Beides basiert auf webEdition-Objekten, die als chronologische Listview ausgegeben werden. Beim Gästebuch kommt zudem Front-End-Editing zum Einsatz.

Um den Ansprüchen und Anforderungen der beteiligten Vereinsmitgliedern gerecht zu werden, gibt es Benutzergruppen mit abgestuften Rechten. Dadurch hat jeder automatisch exakt definierte Möglichkeiten.

Eingesetzte webEdition-Module

webEdition-Partner

webEdition Partner

Aysberg GmbH ist webEdition Partner

Ansprechpartner: Jan Kurschewitz

Aysberg GmbH
Düwellstraße 18
DE 85354 Freising
Telefon: +49 8161 2349360
E-Mail: info@aysberg.de

Branche

  • Freizeit
  • Vereine & Verbände
powered by webEdition CMS