<we:addDelNewsletterEmail type="customer"  />

Fügt eine E-Mail-Adresse einer Newsletter-Empfänger-Liste hinzu oder entfernt eine E-Mail-Adresse aus dieser. Die Empfänger-Listen werden in der Kundenverwaltung gespeichert und können dann beim Versand im Newsletter Modul verwendet werden.

ab Version 5.0.0.0
Endtag erforderlich nein
Pflichtattribute

Attribute

type Pflichtfeld: ja
Definiert, dass die Einträge in der Kundenverwaltung gespeichert werden sollen.
ab Version 5.0.0.0
Typ string
mögliche Werte customer
Standardwert customer
fieldGroup Pflichtfeld: nein
Dieses Feld erwartet eine Feldgruppe (Bereich) aus der webEdition Kundenverwaltung, der die Mailing-Listen zugeordnet sind. Dieses Attribut muss in Kombination mit dem Attribut "mailingList" eingesetzt werden.
ab Version 5.0.0.0
Typ string
Standardwert Newsletter
mailingList Pflichtfeld: nein

Dieses Attribut erwartet die Namen der Mailing-Listen in der webEdition Kundenverwaltung. Als Wert muss der Name der Mailing-Liste OHNE Feldgruppe (z.B. Allgemein) angegeben werden. Die Feldgruppe wird über das Attribut "fieldGroup" bestimmt. Ist "fieldGroup" leer, wird die Default-Feldgruppe "Newsletter" gesetzt.

 
Werden die Attribute "fieldGroup" und "mailingList" nicht gesetzt, werden alle Newsletter-Abonneten in die Standard-Mailing-Liste "Newsletter_Ok" ($fieldGroup_$mailingList) eingetragen.
ab Version 5.0.0.0
Typ string
Standardwert Ok
doubleoptin Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert "true" an, wenn für die Eintragung in die Newsletter-Empfänger-Liste das Double Opt-In (siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Double_Opt-in#Double_Opt-in) Verfahren angewendet werden soll. Dabei erhält der Newsletterinteressenten eine E-Mail mit einer URL. Durch das Aufrufen dieser URL wird die Eintragung in die Newsletter-Empfänger-Liste bestätigt.

Wird das Attribut auf "true" gesetzt, sind die Attribute "id", "subject" und "mailid" Pflichtfelder.

Abhängig davon, ob der Interessent HTML- oder Text/Plain-E-Mails empfangen möchte, wird auch die Bestätigungs-E-Mail im HTML- oder Text/Plain-Format verschickt.

ab Version 2.2.0.0
Typ boolean
mögliche Werte true, false
Standardwert false
expiredoubleoptin Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert eine Zahl an, welche in Minuten die Zeitspanne definiert, in welcher der Newsletter-Interessent beim Double Opt-in seinen Eintrag in die Newsletter-Empfänger-Liste bestätigen muss. Zum Beispiel entspricht ein Wert von 1440 (Minuten) einer Zeitspanne von 24 Stunden.

ab Version 2.2.0.0
Typ number
Standardwert -
mailid Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ID des webEdition-Dokuments an, welches als Bestätigungs-E-Mail beim Double Opt-In verschickt wird.

Dieses Attribut wird nur beachtet, wenn der Wert des Attributs "doubleoptin" auf "true" gesetzt wurde.

ab Version 2.2.0.0
Typ number
Standardwert -
subject Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert den Text an, welcher in der Betreff-Zeile der Bestätigungs-E-Mail stehen soll.

Dieses Attribut wird nur beachtet, wenn der Wert das Attributs "doubleoptin" auf "true" gesetzt wurde.

ab Version 2.2.0.0
Typ string
Standardwert -
from Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die E-Mail-Adresse an, welche als Absender-E-Mail-Adresse der Bestätigungs-E-Mail eingetragen werden soll. Bitte beachte, dass bei manchen Servern dieses Attribut ignoriert wird bzw. eine entsprechende E-Mail-Adresse auf dem Server auch tatsächlich eingerichtet sein muss.

Dieses Attribut wird nur beachtet, wenn der Wert das Attributs "doubleoptin" auf "true" gesetzt wurde.

ab Version 2.2.0.0
Typ string
Standardwert -
id Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ID des webEdition-Dokuments an, auf welches der URL in der Bestätigungs-E-Mail zeigen soll. Die Vorlage des hier angegebenen webEdition-Dokuments muss das Tag <we:addDelNewsletterEmail/> enthalten.

Dieses Attribut wird nur beachtet, wenn der Wert das Attributs "doubleoptin" auf "true" gesetzt wurde.

ab Version 2.2.0.0
Typ number
Standardwert -
to Pflichtfeld: nein

Bestimmt wie / wohin die Ausgabe erfolgt. Dabei wird der Code, der sonst auf der Seite ausgegeben würde, in exakt derselben Weise an die auszuwählende Variable übergeben. Dies ist eine praktische Alternative zu <we:setVar>, bitte vergleiche und entnimm weitere Details zu den einzelnen möglichen Werten dort.

Erst ab Version 6.1.1: post, get

ab Version 6.1.0.0
Typ string
mögliche Werte screen, request, post, get, global, session, top, self, sessionfield
Standardwert screen
nameto Pflichtfeld: nein

Name der Variablen, in die die Ausgabe erfolgt.

Ab Version 6.3.7 können auch Arrays mit folgender Syntax geschrieben werden werden: <we:xxxx to="global" nameto="meinArray[abc]"/> oder <we:xxxx to="global" nameto="meinArray[]"/> oder <we:xxxx to="global" nameto="meinArray[][def]"/> Wichtig ist hierbei, dass innerhalb der eckigen Klammern keine Hochkommata oder Anführungszeichen genutzt werden!

ab Version 6.1.0.0
Typ string
Standardwert -
adminmailid Pflichtfeld: nein
Dokument, das an den Admin verschickt wird.
ab Version 1.3.0.0
Typ number
Standardwert -
adminsubject Pflichtfeld: nein
Betreff
ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
adminemail Pflichtfeld: nein

E-Mail-Adresse, die über die Eintragung in den Newsletter informiert werden soll. Die E-Mail-Adresse wird (sofern angegeben) in folgenden Fällen benachrichtigt:

  • Das Eintragen ((Subscribe)) per <we:addDelNewsletterEmail type="customer"/> war erfolgreich
  • Das Austragen (Unsubscribe) per <we:addDelNewsletterEmail type="customer"/> war erfolgreich (ab Version 7.0.4)
  • Das Eintragen (Subscribe) per <we:addDelNewsletterEmail type="type"/> war erfolgreich
  • Das Austragen (Unsubscribe) per <we:addDelNewsletterEmail type="type"/> war erfolgreich (ab Version 7.0.4)
  • Bei <we:addDelNewsletterEmail type="emailonly"/> ist adminemail ein Pflichtfeld!
ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -

Syntax

<we:addDelNewsletterEmail type="customer" fieldGroup="" mailingList="" doubleoptin="true|false" expiredoubleoptin="" mailid="" subject="" from="" id="" to="screen|request|post|get|global|session|top|self|sessionfield" nameto="" adminmailid="" adminsubject="" adminemail=""/>						

Beispiele

Beispiel #1

Code
<we:addDelNewsletterEmail type="customer" doubleoptin="false" mailid="100" subject="Neuer Newsletter-Eintrag" from="newsletter@domain.de"/>

Siehe auch

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS