<we:sendMail  />

Verschickt ein beliebiges webEdition-Dokument als E-Mail.

ab Version 1.3.0.0
Endtag erforderlich nein
Pflichtattribute

Attribute

id Pflichtfeld: ja

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die ID des webEdition-Dokuments an, welches als E-Mail versendet werden soll. Der Wert dieses Attributs kann auch dynamisch eingesetzt werden. Wurde dem webEdition-Dokument, auf welchem das <we:sendMail/>-Tag benutzt wird, die Variable "ID" übergeben (entweder in einem hidden-field durch POST oder durch URL-Übergabe mit GET), dann wird, wenn das Attribut "id" leer ist, die Variable ID benutzt.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
subject Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert den Text an, welcher als Betreff für die E-Mail verwendet werden soll.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
recipient Pflichtfeld: ja

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert kommasepariert die E-Mail-Adressen der Empfänger an. Der Wert dieses Attributs kann auch dynamisch eingesetzt werden. Wird ein Wert ohne @-Zeichen eingetragen, geht webEdition davon aus, dass es sich entweder um ein Sessionfeld (ein Feld aus der Kundenverwaltung) oder um eine Variable handelt. Gibt es z.B. das Sessionfeld "email" und als Wert des Attributs wurde "email" angegeben, dann wird die E-Mail an die im Sessionfeld "email" angegebene E-Mail-Adresse verschickt. Gibt es das Sessionfeld "email" nicht und der Seite (in der <we:sendMail/> verwendet wird) wird die Variable "email" übergeben (entweder in einem hidden-field durch POST oder durch URL-Übergabe mit GET), dann wird die E-Mail an die in dieser Variablen stehenden E-Mail-Adresse verschickt. Eine Mischung aus E-Mail-Adressen, Sessionfeldnamen und Variablen ist möglich, Beispiel: recipient="info@domain.de,sessionfeld,variablenname".

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
recipientCC Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert kommasepariert die E-Mail-Adressen der Empfänger an, die die Seite als CC empfangen sollten.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
recipientBCC Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert kommasepariert die E-Mail-Adressen der Empfänger an, die die Seite als BCC empfangen sollten.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
from Pflichtfeld: ja

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die E-Mail-Adresse an, welche als Absender-E-Mail-Adresse für die E-Mail verwendet werden soll. Es ist möglich die Mailadresse in der Form from="'Ulrike Muster' <uli.muster@domain.de>' anzugeben.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
reply Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die E-Mail-Adresse an, welche als Reply-E-Mail-Adresse für die E-Mail verwendet werden soll.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
Standardwert -
mimetype Pflichtfeld: nein

Wenn Du als Wert dieses Attributs "text/html" angibst, dann wird die E-Mail im HTML-Format verschickt. In diesem Fall kann die Vorlage beliebig gestaltet werden. Wenn Du als Wert dieses Attributs "text/plain" angibst oder das Attribut nicht setzt, dann wird das webEdition-Dokument als Text-Mail verschickt. In diesem Fall ist darauf zu achten, dass die Vorlage des webEdition-Dokuments keine HTML-Tags ausser <br> enthalten darf. Das Tag <br> wird in einen Zeilenumbruch übersetzt.

ab Version 1.3.0.0
Typ string
mögliche Werte text/plain, text/html
Standardwert -
charset Pflichtfeld: nein

Bei diesem Attribut gibst Du als Wert die zu benutzende Kodierung der zu versendenden E-Mail an. Eine Standard-Kodierung ist iso-8859-1. In webEdition Version 6 ist die Standard-Kodierung utf-8.

ab Version 3.1.0.0
Typ string
Standardwert -
includeimages Pflichtfeld: nein
Wenn dieses Attribut auf true gesetzt wird, so werden in der E-Mail - wie im Newsletter-Modul - Bilder mitgesendet.
ab Version 1.3.0.0
Typ boolean
mögliche Werte true, false
Standardwert false
useBaseHref Pflichtfeld: nein

Wenn dieses Attribut auf false gesetzt wird, so wird nicht mehr <base href=… im Head der versendeten Seite gesetzt. Links auf Anker innerhalb des Dokumentes werden damit wieder möglich

ab Version 1.3.0.0
Typ boolean
mögliche Werte true, false
Standardwert true
useformmaillog Pflichtfeld: nein

Wenn dieses Attribut auf true gesetzt wird, so werden versendete Seiten im FormMail-Log erfasst.Es gelten die Einstellungen aus dem Dialog "Extras->Einstellungen->Allgemein" Tab "Formmail".

ab Version 1.3.0.0
Typ boolean
mögliche Werte true, false
Standardwert false
useformmailblock Pflichtfeld: nein

Wenn dieses Attribut auf true gesetzt wird, so wird vor dem Versand überprüft, ob der Absender bereits geblockt ist, bzw. die Kriterien für ein blocken des Versandes erfüllt sind. Es gelten die Einstellungen aus dem Dialog "Extras->Einstellungen->Allgemein" Tab "Formmail".

ab Version 1.3.0.0
Typ boolean
mögliche Werte true, false
Standardwert false
attachments Pflichtfeld: nein

Liste von Dateipfaden, die der Mail als Anhang eingefügt werden.

ab Version 1.3.0.0
Typ csv
Standardwert -
attachmentIDs Pflichtfeld: nein

Liste von IDs die der Mail als Anhang eingefügt werden sollen.

ab Version 1.3.0.0
Typ csv
Standardwert -

Syntax

<we:sendMail id="" subject="" recipient="" recipientCC="" recipientBCC="" from="" reply="" mimetype="text/plain|text/html" charset="" includeimages="true|false" useBaseHref="true|false" useformmaillog="true|false" useformmailblock="true|false" attachments="" attachmentIDs=""/>						

Hilf mit!

Hast Du eine Ergänzung für die Tag-Referenz, dann werde bitte aktiv.
Entweder über einen Eintrag unter qa.webedition.org oder einfach formlos per E-Mail an websites@webedition.org.

Fehler oder Erweiterungswünsche zu webEdition selbst bitte über qa.webedition.org melden.

powered by webEdition CMS