webEdition 7.0.1 Beta mit 99 Optimierungen erschienen

veröffentlicht: 23.06.2016
Mit webEdition 7.0.1 Beta ist das erste Update nach dem Major-Release webEdition 7 erschienen. Neben einer Vielzahl an Fehlerbehebungen und Systemoptimierungen wurde vor allem die Medienverwaltung weiterentwickelt.

Neu: Client-seitige Bildbearbeitung beim Import und Upload von Grafiken

Ab Version 7.0.1 bietet das Open Source CMS webEdition eine so genannte Client-seitige Bildbearbeitung. Dadurch lassen sich die bekannten Bildbearbeitungsfunktionen (Zuschneiden, Drehen, Fokuspunkt setzen, etc.) bereits vor dem Upload bzw. Import von Medien anwenden (siehe Abbildung). Als Ergebnis fällt damit sowohl der benötigte Speicherplatzbedarf als auch der redaktionelle Nachbearbeitungsaufwand von Grafiken deutlich geringer aus.

webEdition Import mit Client-seitiger Bildbearbeitung für Grafiken

Weitere Optimierung und Fehlerbeseitigungen

  • Der Reiter Informationen bei der Template-Programmierung zeigt jetzt auch alle Includes innerhalb des Templates sowie dessen Verwendung in anderen Templates an
  • Erweiterte Rechte für das Erstellen von Sammlungen
  • Aktualisierung des integrieten SCSS-Parsers
  • Zahlreiche Optimierungen für das Attribut condition bei <we:listview type="document">
  • und vieles mehr

Eine vollständige Liste aller Neuerungen sind in der Versionshistorie zu finden.

Wir freuen uns über zahlreiche Tests der Beta-Version. Auftretende Probleme oder Fehler können in der Bugbase eingestellt werden. Das Update ist bei Aktivierung von Pre-Release-Versionen über den Online-Installer und das integrierte Live-Udate verfügbar.